Historie

Historie

Die HEGEMA GmbH ist ein inhabergeführtes Dienstleistungsunternehmen mit Service-Kompentenz in der Antriebstechnik.
Als Ankerwickelei vor 40 Jahren gestartet, können heute vielfältige Problemstellungen bearbeitet werden. Das beinhaltet diverse Bereiche der Mechanik, Wickeltechnik und Elektronik.
Unabhängig vom Hersteller und Baujahr können auch alte und abgekündigte System geprüft, umgebaut und repariert werden.
Das maximale Stückgewicht kann bis 5000 Kg betragen.

fachbetrieb-fuer-antriebstechnik-klein

Historie in Stichpunkten:

  • 1977    Firmengründung Beginn mit Reparaturen von Elektromotoren   und Pumpen in der hauseigenen Garage
  • 1979    Neubau in Meckesheim 300 qm Fläche geben dem Arbeiten mehr Raum
  • 1985    Ein neuer Anbau erfolgt für eine kleine mechanische Fertigung
  • 1988    Ein weiterer Anbau kommt hinzu. Größere Aufträge erfordern mehr Fläche und Lagerkapazität
  • 2000    Die gewaltige Nachfrage und ein wachsender Kundenstamm fordern mehr Kapazität in allen Bereichen.
    Auf 2800 qm Fläche entstehen neue Arbeitsmöglichkeiten, Prüffelder, mechanische Bearbeitungsmöglichkeiten.
    Die Lagerkapazität für Komponeten und Ersatzmotoren wird mittels eines Palettenregals mit 150 Palettenplätzen voll ausgereizt.
  • 2001    Die Servotechnik gewinnt an Bedeutung und erfordert neue Investitionen.
  • 2004    Erreichen der Zulassung für Reparaturen von „Explosionsgeschützen Maschinen“.
  • 2010    Partnerschaften mit diversen Hersteller der Antriebstechnik nehmen feste Strukturen an.